Have any Questions? +01 123 444 555

Aktuelles

08. Mai 2023

GEMEINSAM.SICHER mit Kinderbildern im Netz

Eltern teilen gerne Alltagsfotos ihrer Kinder oder schöne Momente mit ihren Kindern am Strand oder im Pool, in sozialen Netzwerken, um andere an den schönen, lustigen oder grotesken Momenten des Familienlebens teilhaben zu lassen.

Hier ist Vorsicht geboten! Kinder haben das Recht am eigenen Bild und auf Privatsphäre!

Kinderbilder im Netz: Das sollten Eltern beachten

11. Apr 2023

GEMEINSAM.SICHER gegen Mama-Papa-Betrug

Wenn Sie eine SMS mit dem Text: "Hallo Mama, mein Handy ist kaputt!" bekommen: VORSICHT! Eine weitverbreitete SMS-Betrugsmasche sorgt aktuell für Verunsicherung bei EmpfängerInnen. Der Inhalt der "Hallo Mama" oder "Hallo Papa" SMS soll vermitteln, dass das eigene Kind aufgrund eines Missgeschicks eine neue Telefonnummer hätte. Das Kind bittet deshalb um Kontaktaufnahme über WhatsApp. Wenn Sie antworten, werden Sie schon bald vom vermeintlichen Kind zu Zahlungen gebeten.

Tipps der Polizei:

- Rufen Sie Ihr Kind unter der gewohnten Telefonnummer an oder schreiben Sie eine Nachricht unter der gewohnten/eingespeicherten Telefonnummer.

- Ignorieren Sie die Nachrichten und führen Sie auf keinen Fall Überweisungen durch!

- Wenn Sie die neue Telefonnummer anrufen, wird niemand abheben, da die Täter im Ausland sitzen und Vorwände finden, weshalb das Telefonieren nicht möglich sei. Der Betrug würde in einem einem Telefongespräch auffliegen!

- Kurz darauf werden Sie über die neue Nummer zu einer Einzahlung gebeten, die dringend durchzuführen sei. Dieser Bitte auf keinen Fall Folge leisten!

- Sprechen Sie auch mit Ihren älteren Mitbürgern darüber.

- Erstatten Sie umgehend Anzeige bei der Polizei – Notruf 133

01. Apr 2023

Fahrplanänderung Linie 286 ab 1.4.2023

Ab 1. April 2023 werden auf der Linie 286 Angebotsausweitungen am Wochenende (Verdichtung auf Zweistundentakt auf beiden Linien zwischen Eisenstadt und Rust) umgesetzt. Der Linienfahrplan ist in den VOR AnachB Routingservices – unter AnachB.vor.at sowie in der kostenlosen VOR AnachB App – abrufbar.

Zur Information finden Sie den Linienfahrplan 286, gültig ab 01.04.2023.

24. Feb 2023

Sprechtag KOBV

Am Freitag, den 24. Februar 2023 findet von 09:00 bis 12:00 Uhr der Sprechtag des Kriegsopfer- und Behindertenverbandes statt. Es wird um eine telefonische Anmeldung bei Jäger Emilie unter der Tel. Nr. 0677/616 815 12 gebeten. Der vorgegebene Zeitraum ist genau einzuhalten.

Ausschreibung Sprechtag KOBV

20. Feb 2023

Faschingsumzug in Mörbisch

Der gestrige Faschingsumzug hat zahlreiche, schaulustige Närrinnen und Narren angelockt. Nach einer Dorfrunde wurde der Faschingsonntag "vorm, in und uman" Siada gefeiert. Vielen Dank an das Weiberkomitee für die reibungslose Organisation, die Bürgerinnen und Bürger, die sich am Umzug beteiligt haben, und allen, die für Speis und Trank gesorgt haben.

Mehr Fotos hier.

16. Feb 2023

Mörbisch feiert Fasching!

Mit Sonntag startet in Mörbisch am See, nach einer zweijährigen Pause, endlich wieder das närrische Treiben. Der Faschingsumzug durch den Ort ist für alle Närrinnen und Narren das Highlight der 5. Jahreszeit - sei dabei - verkleidet oder nicht! Wer von dem Faschingstreiben nicht genug bekommen kann, hat die Möglichkeit auch noch am Rosenmontag das Tanzbein am Weiberball zu schwingen. Die Gemeinde Mörbisch wünscht ein schönes Faschingswochenende!

Mehr Information hier.

14. Feb 2023

Mörbisch Miteinander

Gemeinsamkeit statt Einsamkeit - und das nicht nur am Valentinstag.
Unter dem Namen „Mörbisch miteinander“ veranstaltet das Gesunde Dorf Mörbisch am See jeden 1. Montag im Monat ein gemütliches Zusammenkommen im Vereinslokal. Wer sich nach Gesellschaft sehnt und nicht dauernd allein sein möchte, hat die Möglichkeit, bei einer Tasse Kaffee oder einem Kartenspiel mit Gleichgesinnten ins Gespräch zu kommen. Für jene, die nicht mehr mobil sind, gibt es die Möglichkeit, sich an diesen Tagen abholen und heimbringen zu lassen. Niemand sollte einsam sein müssen und das nicht nur am Valentinstag.
10. Feb 2023

SoDi Generalversammlung

Bei der Generalversammlung des Vereins Soziale Dienste Mörbisch wurde ein neuer Vorstand für die nächste Funktionsperiode gewählt. Obmann Peter Dreo-Vargyas berichtete über das letzte Vereinsjahr und die Aktivitäten vom SODI. Finanzreferent Tobias Thaller gab einen Überblick über die Finanzen und Bürgermeisterin Bettina Zentgraf über die geplanten sozialen Projekte der Gemeinde.
Die Gemeinde Mörbisch am See bedankt sich herzlich beim alten Vorstand, der diese so wichtige Institution durch die Corona-Krisenjahre geführt hat und wünschen dem neuen Präsidium viel Freude bei seiner Arbeit für das Gemeinwohl von Mörbisch.

Copyright 2024 Gemeinde Mörbisch am See. Alle Rechte vorbehalten

Einstellungen gespeichert

Datenschutzeinstellungen

Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie die Website weiterhin nutzen möchten, dann stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Alternativ können Sie die Cookies auch in Ihrem Browser deaktivieren.

Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie die Website weiterhin nutzen möchten, dann stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Alternativ können Sie die Cookies auch in Ihrem Browser deaktivieren.

Wenn Sie die Option "Erforderlich*" aktivieren, werden Google-Fonts geladen – alle anderen Cookies bleiben inaktiv!

Wenn Sie die Option "Externe Medien" wählen werden die Cookies von Google-Fonts, Google Maps, Youtube und Google Analytics geladen.

Wenn Sie die Option "Statistik" wählen werden die Cookies von Google-Fonts, Google Maps, Youtube und Google Analytics geladen.

Alle Cookies werden nach 30 Tage lang gespeichert.

Die Daten werden in der: user_privacy_settings.log auf diesem Webserver abgelegt. In dieser Datei werden folgende Daten gespeichert: IP-Adresse des Besuchers. Vom Besucher gewählte Datenschutzeinstellung (Privacy Level), Datum und Zeit des Speicherns.