Have any Questions? +01 123 444 555

Aktuelles

23. Feb 2024
21. Dez 2023

Straßenbauarbeiten

Zur Sicherung der hohen Versorgungszuverlässigkeit der Gemeinde Mörbisch am See, ist es seitens der Netz Burgenland GmbH, der Austausch bzw. die Verstärkung zweier bestehender Mittelspannungserdkabel im Bereich der Hauptstraße und der Nussau erforderlich.
 
Der genaue Verlauf der Bauarbeiten ist der Skizze zu entnehmen. Die Arbeiten werden voraussichtlich bis Ende des Jahres durchgeführt.
 
Die von den Arbeiten direkt betroffenen Grundstückseigentümer wurden von der Netz Burgenland mittels Postwurfsendung informiert. Für allfällige Fragen stehen die Mitarbeiter der Netz Burgenland bzw. der Baufirma vor Ort gerne zur Verfügung.
 
21. Dez 2023

Müllabfuhrtermine 2024

07. Dez 2023

Kehrtermine 2024

14. Nov 2023

Fahrplanwechsel

Ab 10. Dezember 2023 gelten neue Fahrpläne. Der Fahrplanwechsel bringt zahlreiche Optimierungen des öffentlichen Verkehrs. Großteils handelt es sich um Anpassungen im Minutenbereich, um etwa eine bessere Erreichbarkeit von Standorten oder auch die Sicherstellung von Umstiegsverbindungen (u.a. Anschlüsse der Regionalbusse an den Bahnverkehr) zu erreichen.

Die Änderungen sind im Anhang zu entnehmen.

Linie 285

Linie 286

21. Aug 2023

Vandalismus Verkehrsschilder

In den letzten Tagen wurden Verkehrsschilder und Hinweistafeln in Mörbisch durch Vandalismus beschädigt. Es ist dadurch nicht nur ein erheblicher finanzieller Schaden entstanden, sondern auch die Sicherheit und Ordnung in unserer Gemeinde beeinträchtigt.
 
Eine Anzeige wegen Sachbeschädigung bei der Polizei ist bereits erfolgt. Falls jemand Beobachtungen gemacht hat oder Informationen über die Täter hat, bitten wir darum, die Informationen an die Polizei Rust oder die Gemeinde Mörbisch am See weiterzugeben.
 
Vandalismus ist nicht nur illegal, er hat auch negative Auswirkungen auf die Gemeinschaft und die Sicherheit - und er ist strafbar. Es ist wichtig, dass solche Handlungen nicht toleriert werden und Sie als Mörbischerinnen und Mörbischer uns bei der Aufklärung derartiger Fälle unterstützen.
08. Mai 2023

GEMEINSAM.SICHER mit Kinderbildern im Netz

Eltern teilen gerne Alltagsfotos ihrer Kinder oder schöne Momente mit ihren Kindern am Strand oder im Pool, in sozialen Netzwerken, um andere an den schönen, lustigen oder grotesken Momenten des Familienlebens teilhaben zu lassen.

Hier ist Vorsicht geboten! Kinder haben das Recht am eigenen Bild und auf Privatsphäre!

Kinderbilder im Netz: Das sollten Eltern beachten

11. Apr 2023

GEMEINSAM.SICHER gegen Mama-Papa-Betrug

Wenn Sie eine SMS mit dem Text: "Hallo Mama, mein Handy ist kaputt!" bekommen: VORSICHT! Eine weitverbreitete SMS-Betrugsmasche sorgt aktuell für Verunsicherung bei EmpfängerInnen. Der Inhalt der "Hallo Mama" oder "Hallo Papa" SMS soll vermitteln, dass das eigene Kind aufgrund eines Missgeschicks eine neue Telefonnummer hätte. Das Kind bittet deshalb um Kontaktaufnahme über WhatsApp. Wenn Sie antworten, werden Sie schon bald vom vermeintlichen Kind zu Zahlungen gebeten.

Tipps der Polizei:

- Rufen Sie Ihr Kind unter der gewohnten Telefonnummer an oder schreiben Sie eine Nachricht unter der gewohnten/eingespeicherten Telefonnummer.

- Ignorieren Sie die Nachrichten und führen Sie auf keinen Fall Überweisungen durch!

- Wenn Sie die neue Telefonnummer anrufen, wird niemand abheben, da die Täter im Ausland sitzen und Vorwände finden, weshalb das Telefonieren nicht möglich sei. Der Betrug würde in einem einem Telefongespräch auffliegen!

- Kurz darauf werden Sie über die neue Nummer zu einer Einzahlung gebeten, die dringend durchzuführen sei. Dieser Bitte auf keinen Fall Folge leisten!

- Sprechen Sie auch mit Ihren älteren Mitbürgern darüber.

- Erstatten Sie umgehend Anzeige bei der Polizei – Notruf 133

Copyright 2024 Gemeinde Mörbisch am See. Alle Rechte vorbehalten

Einstellungen gespeichert

Datenschutzeinstellungen

Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie die Website weiterhin nutzen möchten, dann stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Alternativ können Sie die Cookies auch in Ihrem Browser deaktivieren.

Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie die Website weiterhin nutzen möchten, dann stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Alternativ können Sie die Cookies auch in Ihrem Browser deaktivieren.

Wenn Sie die Option "Erforderlich*" aktivieren, werden Google-Fonts geladen – alle anderen Cookies bleiben inaktiv!

Wenn Sie die Option "Externe Medien" wählen werden die Cookies von Google-Fonts, Google Maps, Youtube und Google Analytics geladen.

Wenn Sie die Option "Statistik" wählen werden die Cookies von Google-Fonts, Google Maps, Youtube und Google Analytics geladen.

Alle Cookies werden nach 30 Tage lang gespeichert.

Die Daten werden in der: user_privacy_settings.log auf diesem Webserver abgelegt. In dieser Datei werden folgende Daten gespeichert: IP-Adresse des Besuchers. Vom Besucher gewählte Datenschutzeinstellung (Privacy Level), Datum und Zeit des Speicherns.